HOME

... Projekte für das Gemeinwesen, Informationssysteme, Software

Unser Aufgabengebiet umfasst die Entwicklung von Projekten für das Gemeinwesen, und die Entwicklung von Informationstechnologie für diese Projekte.

Zukunftsmodelle für Gemeinden und Regionen

Die Zukunft von ländlichen Regionen und Gemeinden steht vor großen Herausforderungen. Für die Entwicklung von Modellen zur deren Bewältigung wurde der gemeinnützige Verein SPES gegründet. Aufbauend auf wissenschaftlichen Erkenntnissen, Forschung und praxisbewährten Erfahrungen werden die entwickelten Modelle in den Gemeinden und Regionen umgesetzt.


Weitere Informationen: www.spes.de

Informationssysteme, Software

Seit 2008 entwickeln wir Software für Online-Anwendungen - Software der Zukunft. Spezialisiert sind wir auf die Umsetzung der IT-technischen Anforderungen verschiedenster Projekte aus der Sozialwirtschaft. Insbesondere übernehmen wir in enger Kooperation die IT-Anforderungen u.a. für SPES Zukunftsmodelle und deren Netzwerk.


Unsere Leistungen umfassen im Wesentlichen die Entwicklung von Web-Applikationen (WEB-Apps), angefangen von der Analyse, Konzeption und Designentwurf über die Programmierung mit Tests bis zum Betrieb der Software und dem Management der Hosting-Services (SaaS - Software as a Service).

Dazu gehören u.a. die Entwicklung von WEB-Apps wie z. B.:

  • Programme zur Recherche im Internet (Datenbankrecherche),
  • Programme zur Verwaltung von Finanzen (E-/A-Rechnung),
  • Programme zur vereinfachten Erstellung von Internetseiten,
  • Programme zum Verwaltung von Zeitkonten (Stundentausch),
  • Programme zur Statistikerhebung und Durchführung von Umfragen,
  • u.v.m.

Software

  • Individuell passende und zuverlässige Web-Software
  • Mit jedem Computersystem oder Mobilgerät über die Internetverbindung zugänglich
  • Automatische Backup-Prozeduren gewährleisten Sicherheit
  • Direkter Kontakt zur Softwareentwicklung
  • Durch gemeinsame Problemanalyse zur passenden Softwarelösung
  • Support auch nach Fertigstellung der webbasierten Softwaresysteme

Internetseiten, Internetportale und CMS-Systeme

  • Zeitgemäße, anspruchsvolle Internetseiten selbst verwalten und erweitern
  • Support durch den Entwickler
  • Wir kennen uns aus mit dem CMS-System Typo3 und setzen es am häufigsten ein
  • Gerne programmieren wir auch individuelle Internetseiten mit den verschiedensten Zusatzfunktionen

Internetbasierte Dienste.

  • Entwicklung und Betrieb von Software-Servicesystemen (→ SaaS)
  • Entwicklung und Betrieb von Internetportalen
  • Management, Administration und Weiterentwicklung der Servicesysteme
  • Redaktionelle Arbeit und Administration für CMS-Systeme